Zum Menü zum Inhalt

Was man mit einer Diätenerhöhung alles machen kann / Teil 1

Code
Am 9. Juni 2008 überreichte ich dem Förderverein „Studio Bildende Kunst im Lindenau-Museum Altenburg“ einen symbolischen Spenden-Scheck. Alle Mitglieder der Linksfraktion hatten beschlossen, die Mehreinnahmen der ab Januar 2008 wirksamen Diäten-Erhöhung zu spenden. Ich unterstütze mit 150,- € jeden Monat die Arbeit des Altenburger Vereins, der gerade Kindern und Jugendlichen durch eine Vielzahl kreativer Kurse einen Zugang zu Kunst und Kultur ermöglicht.

Kinder brauchen in ihrem unmittelbaren Umfeld Malschulen, Museen und Kunsthandwerkstätten als ständige Erfahrung. Kultur für Kinder, überall und von Anfang an.
Mehr Informationen zu dem Studio Bildende Kunst HIER auf der offiziellen Homepage. Und ein weiteres Foto unter „Weiterlesen“.

Code