Zum Menü zum Inhalt

Aktionstag „Kultur gut stärken“

Mit diesem Bild werde ich als Kulturmensch und Befürworterin der kulturellen Vielfalt in Deutschland in „Politik und Kultur – Zeitung des Deutschen Kulturrates“ vorgestellt.
Einige Unterstützer des Aktionstages

Es ist mir besonders wichtig an dieser Stelle erneut auf den bundesweiten Aktionstag „Kultur gut stärken“ – einen Tag für kulturelle Vielfalt und gegen Kulturabbau – hinzuweisen. Ich unterstütze diesen Aktionstag, den der Deutsche Kulturrat gemeinsam mit der Kulturstiftung des Bundes in diesem Jahr erstmalig ausgerufen hat. Ich möchte diesen Tag, wie viele andere Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft auch, unterstützen und so ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau in Deutschland setzen. Um den 21. Mai 2011 finden bundesweit Aktionen, Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Tage der offenen Tür, Demonstrationen und vieles andere mehr statt. Der 21. Mai ist dafür ein hervorragend geeigneter Tag, da er als UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt einen Anlass bietet sich mit der Situation und den Perspektiven im kulturellen Bereich auch in Deutschland auseinanderzusetzen.
DIE LINKE setzt sich im Deutschen Bundestag für die Verbesserung der sozialen Lage der Kreativen und für den Erhalt und den Ausbau der öffentlichen Förderung ein. Außerdem fordern wir ein Staatsziel Kultur im Grundgesetz. Somit kann ich sagen, dass das „K“ in DIE LINKE für Kultur steht.
Weitere Informationen zum Aktionstag finden Sie unter www.kulturstimmen.de – der Plattform für kulturelle Vielfalt des Deutschen Kulturrates.