Zum Menü zum Inhalt

Das Verschwinden eines Kunstwerkes

Schritt für Schritt hat die Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte nun das Emaillewandbild des gerade verstorbenen Künstlers Prof. Walter Womacka,
„Der Mensch, das Maß aller Dinge“, vom Gebäude des früheren Bauministeriums der DDR in der Breiten Straße geborgen. In extra für diesen Zweck gezimmerten Holzkisten wird das Kunstwerk jetzt gelagert, bis es hoffentlich bald einen neuen Platz in Berlin findet und für alle wieder zu sehen sein wird.