Zum Menü zum Inhalt

Morgige Entscheidung zur Patientenverfügung

Morgen, am Donnerstag ist es nun soweit: der Deutsche Bundestag wird über eine neue Gesetzgebung zur Patientenverfügung entscheiden – und sie hoffentlich nicht scheitern lassen. Denn das wäre gegenüber all’ den Patienten, Angehörigen, Ärzten, Pflegern… nicht zu rechtfertigen – erst recht nicht nach der jahrelangen Arbeit und Diskussion. Die vier fraktionsübergreifenden Gruppenanträge (siehe ‚Tagebuch’ vom 26. Mai) werden zwischen 13.45 und 15.15 Uhr letztmalig beraten – dann folgen die namentlichen Abstimmungen.

Meine Rede und ein kleiner Kommentar zum Ergebnis – worauf ich wirklich sehr gespannt bin – werden dann am Nachmittag auf dieser Homepage veröffentlicht.