Zum Menü zum Inhalt

„Umbrüche – Umzüge“

Unter diesem Titel berichtete die Thüringische Landeszeitung in Weimar am Samstag über unseren Neujahrsempfang. Über mich wird darin geschrieben: „Die Bundestagsabgeordnete Luc Jochimsen wird sich aus dem Parlament zurückziehen. Zu einer vorläufigen Bilanz ihrer Arbeit wollte sie beim Empfang noch nichts sagen. Dieser diene vor allem Ironie, Heiterkeit und Gelassenheit, sagte sie.“ Den gesamten Artikel können Sie links nachlesen.

In der Thüringer Allgemeine war unter der Überschrift „Tapetenwechsel für Zimmer“ außerdem zu lesen: „Mit Schauspieler Peter Sodann reflektierte Jochimsen dann beider Kandidatur für das Amt des Bundespräsidenten 2009 bzw. 2010. Jochimsen beantwortete dabei ironisch die Frage, was man tun muss, um nicht zum Präsidenten gewählt zu werden: ’sich von der Linken aufstellen lassen‘.“