Zum Menü zum Inhalt

Presse

Das nobelste Stück Erde

„Das nobelste Stück Erde“ habe Luc Jochimsen in den Reichstag gebracht, schrieb der Kolumnist Mainhardt Graf Nayhauß anläßlich unserer Berta von Suttner-Ehrung zum Antikriegstag in der
BILD-Zeitung (PDF) vom 8. September 2006

weiterlesen …


"Goebel soll Farbe bekennen"

in: Thüringische Landeszeitung

Weimar. (tlz) Die Weimarer Eklat-Rede zum Kunstfest-Auftakt hat noch ein parlamentarisches Nachspiel in Bund und Land.
weiterlesen …


Unter den Linden

in: Freitag

Porträt: Luc Jochimsen auf ihrem Weg vom Establishment zur Linksopposition

von Maria Achenbach

Artikel


Die "Nationalbibliothek" kommt

in: Die Welt

Bundestag votiert für neuen Namen der Deutschen Bibliothek in Frankfurt und Leipzig. München und Berlin sind verstimmt

Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird die Deutsche Bibliothek (DDB) in Frankfurt am Main und Leipzig umbenannt in „Deutsche Nationalbibliothek“. Der Bundestag hat jetzt den Gesetzentwurf in erster Lesung beraten und an den Kulturausschuß überwiesen. In der Debatte wurde klar, daß sowohl die Koalitionsfraktionen als auch Bündnis 90 / Die Grünen für den Entwurf stimmen werden.

weiterlesen …


Rotes Sofa auf dem Holzmarkt

in: Thüringer Allgemeine

Die Linkspartei im Wahlkampfendspurt. Auf dem Holzmarkt wollte sie den Arnstädtern gestern deutlich machen, dass sie mit den Linken nicht auf dem Holzweg wären.

Mit Schwung, Swing und rotem Sofa auf Wahlkampftour. „Diesmal wird´s“, raunte der Kreisvorsitzende Eckhard Bauerschmidt und meinte den Einzug in den Bundestag. Dafür warben Youngster und Spitzenkandidat im Wahlkreis 193 Adrian Pietsch, die Nummer drei auf der Thüringer Landesliste Luc Jochimsen und mit Frank Fiebig und Frank Kuschel weitere Kandidaten. Rückenstärkung durch Europa- und Landtagsabgeordnete und durch den Thüringer Landeschef der Linken Dieter Hausold.

weiterlesen …


Seiten: « 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

nach oben