Zum Menü zum Inhalt

Allende-Lesung auf dem Fest der Linken

Wie schreibt das ND in seiner aktuellen Ausgabe mit nur einem einzigen Satz über die Allende-Lesung?: „Ein Publikumsmagnet war die szenische Lesung »Viva Allende« der Bundestagsfraktion.“

Roland Claus eröffnete im Palais in der Kulturbrauerei, Berlin-Prenzlauer Berg, die Allende-Lesung mit drei Sätzen:
Hier ist Berlin!
Hier ist DIE LINKE!
Hier sind Sie RICHTIG!

Roland Claus eröffnet die Allende-Lesung auf dem Fest der Linken
Die große Rede von Salvador Allende vor dem Kongress von vier Sprechern vorgetragen

 

Hier noch ein paar Schnappschüsse, die vor der Lesung entstanden:

Andrej Hermlin kurz vor Beginn. Im Hintergrund spielt der Musiker José Miguel Marquez mit Partner.
Regisseur Franz Sodann prüft die Mikrofone
Moderatorin Astrid Landero und Wolfram Adolphi
Peter Sodann am Veranstaltungsort Palais
Florian Weis und Luc Jochimsen sprechen schon über das nächste gemeinsame Projekt
Gesine Lötzsch und Gregor Gysi warten auf ihren Einsatz. Franz Sodann gibt noch letzte Regieanweisungen.